Ortho-Modular

Die perfekte Matratze – optimal auf Ihren Körper angepasst

Worauf kommt es bei der perfekten Matratze eigentlich an?  Natürlich auf Sie, denn die Matratze soll sich Ihnen anpassen und Ihren Körper unterstützen und nicht etwa umgekehrt.

 

Viele Schlafprobleme treten überhaupt auf, weil die Matratze zu weich, zu hart, zu durchgelegen oder einfach unpassend ist. In einer ungesunden Schlafposition kann der Körper nicht zur Ruhe kommen.

 

Und genau da setzt TriMedico an: Wir analysieren Ihre momentane Schlafsituation, ermitteln Ihr Schlafprofil, auch direkt bei Ihnen Zuhause und konfigurieren dann Ihre persönliche Matratze.

 

Damit Sie entspannt und orthopädisch richtig liegen, fertigen wir die Ortho-Modular-Matratze nach eingehender Liegeanalyse individuell für Sie.

Ideale Druckentlastung für einen gesunden Schlaf

Individuell abgestimmt auf Ihre Gegebenheiten und Schlafgewohnheiten

Beste Stützkraftverteilung beugt Rückenschmerzen vor

Auch als Partnermatratze mit unterschiedlicher Konfiguration je Bettseite

Detailliert analysiert – Das Ortho-Axial-Liegedrucksystem

Das besondere am Liegedrucksystem von TriMedico ist die Analyse aller Daten verknüpft mit unserem orthopädischen Anspruch. Wir berücksichtigen Körpermaße, Alter, Schlafgewohnheiten, Schlafsituationen, sowie vorhandene Schlafstörungen und gesundheitliche Vorbelastungen.

 

Bei der Liegedruckmessung legen Sie sich einfach in Rückenlage, in Seitenlage und in Ihrer bevorzugten Schlafposition auf die Liegematte. Die Druckbelastung der Matratze wird dann vom Ortho-Axial-Liegedrucksystem genau errechnet. Beim Auswerten der Daten berücksichtigen wir natürlich Ihre Beschwerden und Besonderheiten, wie Bandscheibenvorfälle, Skoliose, Osteoporose, Rheuma, Hüftgelenkproblematiken usw.

 

Der persönliche Kontakt und unsere Erfahrung führen nicht zuletzt auch zu den richtigen Fragen, um unsere Kunden zufriedenzustellen.

Vorteile der softwaregestützten Vermessung:

Exakte Darstellung der Druckbelastung Ihres Körpers auf der Matratze

Individuelle Anpassung der Matratze an Körpergewicht, Alter und Größe

Gezielte Berücksichtigung von gesundheitlichen Vorbelastungen

Berechnung des optimalen Aufbaus einer persönlichen Modul-Matratze

Liegedruckmessung in Rücken- und Seitenlage

Kern & Festigkeit.

 

Der Kern besteht aus einem Kaltschaum-Rahmen und mehreren Kaltschaum-Modulen, die sich in Größe, Raumgewicht und Stauhärte unterscheiden. Die Module kann man untereinander kombinieren, bis man die gewünschte Liegequalität erreicht.

Größe & Gewicht.

 

Die Ortho-Modular ist in allen Größen lieferbar, auch als Partnermatratze mit unterschiedlich konfigurierten Kernen. Die Matratzenhöhe beträgt je nach Ausfertigung 19 cm (ca. 24 kg*) oder 23 cm (ca. 26 kg*)

 

*bezogen auf eine Matratze von 90 x 200 cm

Bezug.

 

Der untere Teil des Bezugs ist aus einem luftdurchlässigen Material (3D-Abstandsgewirk) gefertigt. Das verhindert den Nässestau im Bett. Die Oberfläche des Bezuges besteht aus original gestepptem Tencel-Material, leicht abnehmbar und bis 60°C waschbar.

Vorteile.

 

Zwischen dem Topper und dem Kern liegen 2 Schichten vom 3D-Abstandsgewirk. Dies garantiert die perfekte Durchlüftung der Matratze. Der Bezug ist mit einem umlaufenden Reißverschluss versehen. Alle Materialien sind allergieneutral.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir beraten Sie ausführlich und unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kissen

Unterfederung

Service